VolkshochschulenVG Wort Logo

Sie befinden sich hier:

  1. Einnahmen / Tarife » 
  2. Vervielfältigen » 
  3. Volkshochschulen

Volkshochschulen

Seit 1. Januar 2010 gilt der zwischen dem Deutschen Volkshochschul-Verband e.V., der VG WORT und der VG Bild-Kunst geschlossene Rahmenvertrag zur Vervielfältigung urheberrechtlich geschützter Werke in Volkshochschulen.

Der Vertrag sieht eine Abrechnung nach Unterrichtstunden vor, eine Einzelmeldung und Einzelvergütung von Kopien ist nicht erforderlich.
Auf  Basis dieses Rahmenvertrags können von den Mitgliedern des Deutschen Volkshochschul-Verbands e.V. Einzelverträge mit der VG WORT geschlossen werden. 
Nähere Erklärungen bietet das Merkblatt Fotokopieren an Volkshochschulen.

Ohne Abschluss eines Einzelvertrags  wird die VG WORT Kopien nach den Bedingungen des Standardtarifs abrechnen. Der Standardtarif liegt 20 % über den Tarifen, die nach dem Gesamtvertrag zu zahlen sind und folgt ebenfalls einer Berechnung nach Unterrichtsstunden.

Das Kopieren von Musiknoten und aus Werken, die für den Unterrichtsgebrauch bestimmt sind (Schulbücher etc.), ist vom Tarif bzw. vom Vertrag nicht umfasst.

Für weitere Fragen bitte das Kontaktformular verwenden.

© VG WORT 2017