Digitale Lizenz Unternehmen/BehördenVG Wort Logo

Sie befinden sich hier:

  1. Einnahmen / Tarife » 
  2. Digitale Lizenz Unternehmen/Behörden

Digitale Lizenzen in Unternehmen und Behörden

Die Lizenz

Die VG WORT bietet durch ihren Vertriebspartner RightsDirect die VG WORT Digital Copyright Lizenz an. Diese räumt deutschen Unternehmen, Behörden und Institutionen das Recht ein, deutsche und internationale Fachmedien, d.h. ca. 150 Millionen Textquellen, zu vervielfältigen und zu verbreiten. Die Lizenz bezieht sich hauptsächlich auf interne digitale Nutzungen und insbesondere bei Unternehmen auf alle weltweiten Standorte.

Lizenzgeber sind Verlage, die spezifische Rechte an ihrem Repertoire für solche digitale wie auch analoge Zweitverwertungen in die VG WORT und das US-amerikanische Copyright Clearance Center (CCC) eingebracht haben.

Notwendigkeit dieser Lizenzvereinbarung

Im Zuge der Umstellung von analogen zu digitalen Nutzungsarten muss der rechtskonforme Umgang mit urheberrechtlich geschütztem Material innerhalb von Unternehmen, Behörden und Institutionen stärker beachtet werden.

So verlangt die elektronische Nutzung, d.h. die digitale Vervielfältigung, Verbreitung und Speicherung von Fachmedien - z.B. von Artikeln aus Fachzeitschriften, Magazinen, Journalen, eBooks, Normensammlungen u.a.- nunmehr nach einer eigenen Lizenzierung.

Insbesondere der elektronische Austausch von Fachmedien zwischen einzelnen Kollegen bzw. Mitarbeitern und das Speichern in Projektdatenbanken, Intranet-Ordnern oder auf sonstigen Speichermedien zur gemeinsamen Einsichtnahme macht eine solche Lizenzierung nötig.

In Unternehmen, Behörden und Institutionen dürfte es mittlerweile allgemein üblich sein, dass Mitarbeiter Fachmedien im oben beschriebenen Sinne elektronisch nutzen. Diese Nutzungsart wird aber in der Regel nicht durch vorab geschlossene Abonnement-Verträge bzw. den Einzelkauf von Artikeln zugelassen, sondern muss eigens mit dem Rechteinhaber vor solchen weitergehenden Nutzungen vereinbart werden.

Damit der Nutzer nicht für jede einzelne, individuelle Nutzung im Vorhinein die Rechte von Verlagen und/oder Urhebern einholen muss (was u.E. kaum zu bewältigen ist), bietet die VG WORT die o.g. pauschale Lizenz an. Die einfache Bewältigung der Rechteeinholung und die damit verbundene Kosten- und Zeitersparnis gegenüber einer äußerst aufwendigen, individuellen Vorgehensweise sind mithin die Hauptargumente für den Abschluss einer solchen Lizenzvereinbarung.                                                                                           

Weiterhin können insbesondere Unternehmen durch diese Lizenzvereinbarung das Risiko von Urheberrechtsverletzungen weitestgehend ausschließen und zudem die Einhaltung ihrer eigenen Corporate-Governance-Richtlinien sicherstellen.

Dieses Lizenzierungs-Angebot betrifft nicht Hochschulen oder schulische Einrichtungen, für die es eigene Regelungen gibt.

Respekt gegenüber fremdem geistigem Eigentum

Zum korrekten Umgang miteinander gehört es, Respekt vor dem geistigen Eigentum anderer zu haben und dieses entsprechend den gesetzlichen Regeln zu achten; Genauso, wie dies z.B. Unternehmen für die eigenen Patente, Marken- und anderen Schutzrechte erwarten. Auf praktikablem Weg lässt sich dieser Anspruch mithilfe der VG WORT Copyright Lizenz umsetzen.

Für die VG WORT Copyright Lizenz ist RightsDirect der direkte Ansprechpartner; RightsDirect ist von der VG WORT beauftragt, diese Lizenz an deutsche Unternehmen, Behörden und Institutionen zu vergeben und wird dabei namens und in Vollmacht der VG WORT tätig: Die Kontaktdaten und ein kompakter Überblick über Hintergrund, Notwendigkeit und Umfang der VG WORT Copyright Lizenz finden sich unter www.rightsdirect.de.

Weiterführende Informationen

Video „Kurz erklärt: Die VG WORT Digital Copyright Lizenz“ - Laufzeit 3,5 Min.
https://www.rightsdirect.de/de/video/vg-wort-digital-copyright-lizenz/

Broschüre „VG WORT Digital Copyright Lizenz“
https://www.rightsdirect.com/wp-content/uploads/sites/6/2018/05/RightsDirect_VG-WORT-Lizenz_Brosch%C3%BCre_2018_May.pdf

Merkblatt „Nutzungsrechte“
https://www.rightsdirect.com/wp-content/uploads/sites/6/2017/06/RightsDirect_VG-WORT-Copyright-Lizenz_Uberblick-Nutzungsrechte.pdf

Informationsblatt „10 Irrtümer beim Umgang mit Digitalen Informationen“
https://www.rightsdirect.com/wp-content/uploads/sites/6/2017/05/RightsDirect_Die-10-gr%C3%B6%C3%9Ften-Irrt%C3%BCmer-%C3%BCber-Regeln-beim-Urheberrecht.pdf

Artikel „Jenseits der Privatkopie“, Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht (ZUM), Ausgabe 7/2015, 533 ff. Download

Für weitere Fragen bitte das Kontaktformular verwenden.

© VG WORT 2019